360° Tour Software für Makler

virtueller Immobilienrundgang selbst erstellt





Ihr virtueller Rundgang / 360 Tour ist in wenigen Minuten fertig





360° Fotos hochladen


Erstellen Sie mit einer 360° Kamera Fotos von allen Räumen Ihrer Immobilie und laden Sie diese anschließend hoch.


Panoramen verknüpfen


Einzelne 360° Fotos verknüpfen Sie mit unserer Software zur virtuellen Tour durch die Immobilie. Ihr Rundgang ist blitzschnell und einfach erstellt. Keine speziellen IT Kenntnisse erforderlich, jeder Makler schafft das mit unserer Software selbst.


Tour veröffentlichen


Veröffentlichen Sie die 3D Tour direkt für alle oder geben Ihre virtuelle Besichtigungstour für einzelne Interessenten gezielt auf Anfrage frei.

Ihre 360° Tour schnell und einfach erstellt

So einfach funktioniert es: Sehen Sie sich folgendes Video an und überzeugen Sie sich selbst wie schnell ein virtueller Immobilienrundgang mit unserer Software erstellt ist.


Mehrwert 360° Rundgang für Makler


Der Vorteil von virtuellen 360° Rundgängen bei der Immobilienvermarktung liegt in der hohen Effizienz und der Interaktivität. Ihre potenzielle Kundschaft kann sich selbst ein aussagekräftiges Bild von der Atmosphäre und dem Ambiente der Räumlichkeiten / Umgebung machen und Sie ersparen sich unnötige Besichtigungstermine. Zudem macht es einen professionellen Eindruck bei potenziellen Interessenten und auch Abgebern wenn Sie mit den neuesten Technologien arbeiten. Sehen Sie sich unseren Testrundgang an und überzeugen sich selbst von dem hohen Mehrwert für Ihre Immobilienpräsentation.

Die Qualität der Panoramafotos hängt ausschließlich von der verwendeten Kamera ab. Unser Beispiel wurde mit einer Ricoh Theta S 360° Kamera aufgenommen. Mit solch einer 360° Kamera erstellen Sie die Fotos mit einem Knopfdruck und mit den richtigen Einstellungen erhält man auch ein relativ gutes Ergebnis. Als Interessent bekommt man dadurch einen schönen Überblick über die Gegebenheiten und Eigenschaften der Immobilie. Eine Spiegelreflex- oder Systemkamera bringt allerdings bessere Bildqualität. Nachteil ist aber, dass Sie mehrere Fotos pro Raum mit einem Fisheye- oder Ultra-Weitwinkel-Objektiv aufnehmen und diese anschließend noch nachbearbeiten müssen.


Testrundgang

Sehen Sie sich einen unserer Testrundgänge unten an. Zur Steuerung klicken Sie in das Bild und bewegen Sie die Maus nach rechts, links, oben oder unten. Um zum nächsten Raum / Aufnahmepunkt zu gelangen, klicken Sie auf die die eingeblendeten roten Punkte. Doppelklick ins Bild blendet eine Übersicht aller verfügbaren Aufnahmepunkte ein.


Beispiel Innenbereich

Beispiel Außenbereich


Günstige Tarife

Die Preise unserer 360 Tour Software sind unschlagbar. Ohne Aufpreis erhalten Sie auf Wunsch zusätzlich unsere komplette Maklersoftware mit spannenden Funktionen die Sie sonst auch bei keinem anderen Anbieter finden.


Flextrack

2,90 * pro Monat, pro aktivem Objekt ****
  • 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen
  • ohne Bindefrist und monatlich kündbar
  • Abrechnung nach Objektanzahl
  • Vollständige Maklersoftware mit Objektverwaltung, Export, Exposeerstellung etc. auf Wunsch inklusive
  • Anzahl der Benutzer unlimitiert
  • Statistiktool
  • mit oder ohne explizite freischaltung von Interessenten
  • jetzt testen

Standardtrack

89,90 * pro Monat
  • 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen
  • ohne Bindefrist und monatlich kündbar
  • 100 aktive Objekte inklusive ***,****
  • Vollständige Maklersoftware mit Objektverwaltung, Export, Exposeerstellung etc. auf Wunsch inklusive
  • Anzahl der Benutzer unlimitiert
  • Statistiktool
  • mit oder ohne explizite freischaltung von Interessenten
  • jetzt testen

Largetrack

169,90 * pro Monat
  • 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen
  • ohne Bindefrist und monatlich kündbar
  • 250 aktive Objekte inklusive ***,****
  • Vollständige Maklersoftware mit Objektverwaltung, Export, Exposeerstellung etc. auf Wunsch inklusive
  • Anzahl der Benutzer unlimitiert
  • Statistiktool
  • mit oder ohne explizite freischaltung von Interessenten
  • jetzt testen



* Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% MwSt.
*** Sollten Sie die im gewählten Tarif inkludierte Objektanzahl überschreiten, berechnen wir für diese zusätzlichen Objekte je 1€ pro Monat.
**** Objektbezogene Gebühren verstehen sich pro Monat, unabhängig davon wieviele Tage das Objekt im betreffenden Monat tatsächlich online ist.

Ihre Vorteile mit immotrack


benutzerfreundlich und einfach zu bedienen

simple 360 Tour Software, keine überflüssigen, komplizierten Funktionen

sehr performant, geringe Ladezeiten und schnell zu bedienen

mobile Nutzung auch von unterwegs

Videoanleitungen zum Kennenlernen der 360 Tour Software, Support per Email

Freischaltung der 360 Touren mit oder ohne Interessentenregistrierung

Integration der virtuellen Rundgänge in Ihre Website möglich

faire, flexible Preisegestaltung unserer Pakete, Bestpreisgarantie

vollständige Maklersoftware mit interessanten Funktionen, die Sie sonst bei keiner anderen Maklersoftware finden, ohne Aufpreis inkludierbar

individuell für Sie anpassbar, Änderungen und zusätzliche Features können wir für Sie auf Wunsch implementieren

Fragen & Antworten


Was ist eine 360° Tour bzw. ein virtueller Rundgang?

Eine virtuelle Tour ist die Verknüpfung von mehreren 360° Panoramen bzw. Panorama Fotos zu einem interaktiven Rundgang. Dabei bewegen sich Nutzer interaktiv von einem Panorama zum nächsten. Es entsteht der Eindruck, als würde man sich tatsächlich in einer Immobilie oder auf einem Grundstück bewegen. Die Navigation funktioniert über im Bild eingeblendete Buttons oder über die Maus und Tastatur.

Was brauche ich um einen virtuellen Immobilienrundgang zu erstellen?

Um eine virtuelle 360° Tour mit Immotrack zu erstellen benötigen Sie zu aller erst 360° Panorama Fotos der Immobilie. Für die Erstellung von 360° Panorama Fotos gibt es zwei Möglichkeiten. Wenn Sie über eine Spiegelreflex oder Systemkamera verfügen, können Sie mehrere, mit einem Fisheye- oder Ultra-Weitwinkel-Objektiv aufgenommenen Fotos zu einem 360° Panorama zusammenfügen. Alternativ gibt es auch speziell entwickelte 360° Kameras im Handel. Mit einer 360° Kamera erstellen Sie das 360° Panorama mit einem Knopfdruck. Die Bildqualität von 360° Panoramas die mit einer Spiegelreflex Kamera erstellt wurden, ist allerdings besser.

Ich haben eine Ricoh Theta V / Theta S / Theta SC - wie hole ich die beste Bildqualität aus dieser Kamera heraus?

Die 360° Kameras von Ricoh gehören zu den besten, derzeit am Markt verfügbaren 360° Kameras. Trozdem kommen die Ergebnise bezüglich Bildqualität nicht an eine Spiegelreflex oder Systemkamera heran. Mit den richtigen Einstellungen erzielt man allerdings bessere Fotos als mit den Standardeinstellungen. Wichtigste Einstellung für bessere Bildqualität ist die Aktivierung des HDR Modus. Dies können Sie ganz einfach über die Handy App der Kamerea durchführen. Im HDR Modus erstellt die Kamera immer 3 Fotos gleichzeitig mit unterschiedlicher Belichtung und rechnet diese schlussendlich zu einem Foto zusammen. Eine weitere Einstellung ist die Helligkeit- achten Sie darauf, dass ihre Fotos nicht zu dunkel sind.

Weitere Fragen?

Schreiben Sie uns ein Email an office@immotrack.net oder nutzen Sie unser Rückrufservice.


Rückrufservice

Wir rufen Sie auch an wenn Sie Fragen haben! Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnumer und wann wir Sie am besten erreichen können.

Ja, ich habe Fragen